Traditionelles Handwerk

Europ. Flakonglasmuseum Kleintettau

 

 

Im Europäischen Flakonglasmuseum in Kleintettau tauchen Sie ein in die faszinierende Welt des Glases und dessen Weg über fünf Jahrtausende.

Erleben Sie Geschichte und Geschichten von mesopotamischen Glasrezepten, ruhelosen Glasmachern und welch duftende Haute Couture Marilyn Monroe zum Schlafen auftrug.

Einzigartiges Highlight ist der Einblick in die hochmoderne Glasproduktion der Firma HEINZ-GLAS. Von einer Tribüne aus beeindruckt die faszinierende Geschwindigkeit, in der aus zähflüssigen Glastropfen edle Flakons entstehen.

Hier können Sie unseren Glasmachern auch über die Schulter schauen: Mit Halbautomaten-Vorführungen vollzieht sich vor Ihren Augen die Geburt eines Glasflakons – wie vor 100 Jahren. Mit etwas Mut können Sie sich sogar selbst als Glasmacher probieren.

 

 

Zur Flakonproduktion und -veredelung gehört natürlich auch das Thema Duft. In einem Duftraum werden Duftkomposition und Parfümherstellung veranschaulicht.

Unsere Museumsführer hüllen sich – auf besonderen Wunsch – in historische Gewänder und geben Wissen preis, das 5.000 Jahre Parfüm- und Glasgeschichte geschrieben hat. Wer möchte nicht gerne dem Parfümpionier Pierre-François Pascal Guerlain lauschen, wenn er von den Liebreizen seiner Kaiserin Eugénie schwärmt – oder der quirligen Coco Chanel, die einem das eine oder andere Geheimnis zu ihrem berühmten „Chanel No. 5“ zuflüstert?

Sonderausstellungen bereichern das museale Angebot – es finden sich immer wieder spannende Themen!
Entdecken Sie mit uns die Vielfalt wunderschöner Flakons, Werbeplakate und Duftaccessoires im Rahmen unserer Dauerausstellung "Parfüm-Flakons – Eine Zeitreise durch das 20. Jahrhundert".

Wir haben noch viel vor – wie beispielsweise eine Dauerpräsentation der „Parfümerie- und Kosmetikkultur der DDR“.

Das Glascafé mit Hofladen lädt Sie zu hausgemachten Kuchenspezialitäten, leckeren Mittagsgerichten sowie regionalen kulinarischen Genüssen ein. Schottische Hochlandrinder rund um Kleintettau erfreuen Besucher mit ihrem wuscheligen Aussehen.


Gruppenangebot

Basisangebot - 4,00 €

• Museumsführung in angenehmer Gruppengröße
• Themenbereiche: Geschichte, Glasmacherberufe, Technik, Duftraum
• Flakonsammlung "Parfümflakons – Eine Zeitreise durch das 20. Jahrhundert"
• Live: Glasmacher-Vorführungen am Halbautomaten
• Live: Einblicke in die hochmoderne Glasproduktion

Erweiterungen

• Vertiefte Führung - 5,00 €
• Ofenvorführung - 2,00 €


Termine: Montag - Samstag nach Voranmeldung
Gruppengröße: 10 - 50 Personen
Alle Preise pro Person

Mögliche Tagesfahrten

Tu dir was Gutes
Ein tropischer Tag
Suppenköche & Glasmeister

 

 

Gut zu wissen!
• Freiplatz für Busfahrer und 1 Reiseleiter ab 15 zahlenden Gästen
• kostenfreie Busparkplätze in direkter Nähe
• barierrefreie Museumsführung möglich
• gastronomisches Angebot im Glas-Café nebenan
• Spaziergang zum Tropenhaus (650 Meter)

Spezialführungen für kleine Gruppen:
Die neuen Kostümführungen in historischen Gewändern werden speziell für kleine Gruppen bis 15 Personen angeboten. Lauschen Sie den Erzählungen von Coco Chanel oder erfahren Sie waschechte Geschichten von der Bierholerin Christel. Nähere Infos finden Sie hier!