Menschen begeistern Menschen...

...bei Erlebnisführungen mit Brauchtum und Tradition.

Dieser Aussage fühlen wir uns verbunden und nach diesem Ausspruch gestalten wir unsere Ausflugsideen für Gruppen.

Unser Netzwerk besteht aus Manufakturen, mittelständischen Unternehmen mit starker handwerklicher Ausprägung, Museen, Eisenbahnen, Gastronomen und Hotels und allem, was dazu beiträgt, einen Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

Wir, das ist die "Handwerk & Kultur erleben" GbR.
Unsere sechs Gesellschafter haben sich zusammengeschlossen, um den Tourismus in der Region zu beleben, um Kräfte zu bündeln und das Qualitätsbewußtsein für regionale Produkte zu stärken - auch nach der Rückreise.

In enger Zusammenarbeit mit den regionalen Tourismuseinrichtungen, wie der Touristinfomartion der Rennsteigregion im Frankenwald, dem Frankenwald Tourismus Service-Center, dem Tourismusverand Oberes Rodachtal und den Thüringer Kollegen gestalten und vermarkten wir Ausflüge und Mehrtagesreisen für Gruppen ab 15 Personen.


Wie kam es zu der Idee?

Der Grundgedanke von Bürgern und Mitarbeitern der Wirtschaft war, ein ganzheitliches und nachhaltiges Konzept zu entwickeln, um die Region für die heimische Bevölkerung, die Wirtschaft und für Besucher attraktiver zu machen. In diesem Zusammenhang wurden unter Mitwirkung der Bevölkerung und Unterstützung der Spes-Akademie aus Schleedorf (A) - ein Ideenkreis von Karlo M. Huiber - Ideen gesammelt und Schwerpunkte entwickelt, aus denen letztendlich das Projekt  "Handwerk & Kultur erleben!" entstanden ist.

Die Unternehmen haben sich zu einer GbR zusammengeschlossen und vermarkten sich ausschließlich selbst und zwar seit Juli 2010 auch länderübergreifend. Durch die zentrale Vermarktung der Mehrwerte entsteht ein starkes Gesamtpaket, das durch Synergieeffekte wesentlich stärker und attraktiver ist als die Summe der "Einzelkämpfer".  Dadurch ist sogar eine Kooperation von branchengleichen Wettbewerbern möglich, die zudem Potential für neue Angebote schafft.

Die Werksführungen selbst sind saisonunabhängig und können oftmals auch an den Wochenenden wahrgenommen werden, so dass ein Beitrag zur Saisonverlängerung geleistet wird. Durch unsere länderübergreifende Kooperation in Bayern und Thüringen leisten wir einen guten Beitrag, dass Menschen zweier unterschiedlicher Tourismusregionen und Bundesländer noch enger zusammenwachsen und sich intensiver austauschen.

Unser Angebot wächst bewusst "grenzenlos", deshalb repräsentieren wir nicht nur eine Tourismusregion, sonder agieren vielmehr in der thüringischen-fränkischen Rennsteigregion und am Grünen Band. Auf dieses bewusste länderübergreifende Zusammenwachsen sind wir sehr stolz, da dies von politischer Seite zwar gelehrt, aber wegen bürokratischer Hürden und finanzieller Verantwortung oftmals schwierig umzusetzen ist.


Sind Sie neugierig geworden, wer hinter "Handwerk & Kultur erleben!" steht? Hier gibt es mehr Informationen zu uns.

Das Netzwerk